About

Hi. Ich bin Artin, DJ, Produzent und Podcaster.

Die Musik war schon immer ein fester Bestandteil meines Lebens.
Mit vier Jahren begann ich Klavier zu spielen und performte im Rahmen von zahlreichen Events.
Bis heute begleitet mich die Musik, auch wenn mein Fokus seit einigen Jahren von der Klassik zu EDM und House gewandert ist.
Aber wie geht Musikproduktion, wenn man nicht sehen kann?

Mit Hilfe eines Screenreaders (Sprachausgabe) und einer barrierefreien DAW Software, die mir jeden technischen Arbeitsschritt vorliest bzw. in Punktschrift anzeigt, kreiere ich eigenne EDM Tracks.
Der Midi Controller dient zur Eingabe von digitalen Instrumenten und Sounds.
Mein Fokus liegt bei Tropical House, weil ich dieses Dance Genre besonders spannend, emotional und vielfältig finde.
Denn: So ziemlich jedes Instrument findet hier seinen Platz und reißt mich richtig mit.

Meine Songs im Radio

Erste Erfolge feierte ich bereits mit der Single “No Parachute”, die Ende Januar 2023 erschien.
Der Song wurde im Radio bei You FM und Hit Radio N1 vorgestellt.
Dazu gibt es auch einen Remix von Nicky Jones, der für Festival Stages und Clubs perfekt geeignet ist.
Am 5. Mai 2023 erschien meine zweite Single aus dem Jahr 2023 – unter dem Namen Liability. Ein melancholischer Song, untermalt von langsamen und eingängigen Beats.
Der Revelz Remix dazu erschien am 4. August und ist für die Dancefloors ausgerichtet.

Eine weitere Veröffentlichung aus 2023 ist Romantic Summer Night., Diese Single wurde bei Radio Bayern 3 in den Heimathits vorgestellt.
Ende September erschien ein weiterer Tropcial House Song von mir namens “Between the lines” in Kooperation mit Sängerin Madishu.
Auch dieser Song schaffte es bei Radio Bayern 3 in die Heimathits und wurde dort mehrmals gespielt.
Zu “Between the lines” erschien Ende Oktober der Daniel Wanrooy Remix, der sich perfekt für die Clubs eignet.
Am 24.11.2023 erschien mit “The Unknown” erstmals ein Future Rave Track von mir.

Mit “Heartbreak (Are You Really Happy) erschien Ende Januar 2024 ein sehr melancholischer House Track.

Am 03.05.2024 erschien meine EP “Tropical Euphoria”. Diese beinhaltet fünf Tracks aus dem Tropical House Genre.

Meine Einsätze als DJ

Vom 18.06. bis 24.06.2023 performte ich im Rahmen der Special Olympics in Berlin.
Am 08.07.2023 trat ich auf dem Bonsai Festival in Nürnberg auf und verwandelte den Wöhrder See in eine Party Location.
Am 21.09.2023 performte ich auf der inklusiven Veranstaltung MUPP Art Night im Japanischen Palais in Dresden.
Am 07.10.2023 reiste ich ins Kampangel nach Hamburg, um dort bei einer besonders spannenden Kinky Party aufzulegen. Das Motto lautete hier: Be messy.
Am 20.10.2023 legte ich im MUZ Club Nürnberg bei der inklusiven Party “Same Same” auf.

Einsätze in 2024

Auch in diesem Jahr erwarten mich wieder spannende Events, darunter vier geplante Festivalauftritte.
Open Beatz, Medival und Bonsai Festival werde ich im Juli bespielen.
Am 15.06. performe ich bereits auf dem Garlic Land Festival am Airport Nürnberg.

Neue Clubeinsätze fanden bereits auch wieder in Hamburg, Nürnberg, Fürth und im fränkischen Spalt statt.

Meine Werte

Dafür stehe ich:: Für eine inklusive und offene Welt
Mit meinem Handicap möchte ich zeigen, dass Barrieren und mögliche Probleme, die damit im Zusammenhang stehen, überwunden werden können.
Ich möchte Artists mit einem Handicap ermutigen, ihr Talent zu zeigen und dieses nicht zu verstecken.
Veranstalter können und sollen sehen, wie professionell und selbstsicher man als Künstler mit Handicap arbeiten kann.
Und somit am Ende bewirkt, dass die Crowd zu einem DJ Artin genauso abgeht.
Das lobende Feedback der Kollegen ist in meinem Fall in der Vergangenheit sehr gut ausgefallen.